Paderborner Schützenfest

Mit Platzkonzerten, Paraden und Umzügen bringt der Paderborner Bürgerschützenverein, einer der größten und ältesten Deutschlands, Stimmung in die Stadt.
Wichtigste Veranstaltung des PBSV ist das Schützenfest, das traditionell am zweiten Wochenende im Juli gefeiert wird.
Das Schützenfest beginnt am Freitagabend mit dem Großen Zapfenstreich vor dem Rathaus, wird fortgesetzt am Samstag mit vereinsinternem Kommers und Ehrungen, es folgen am Sonntag Schützenmesse im Dom, Prinzenschießen, sowie die Parade zu Ehren des "alten" Königspaares und Hofstaates. Das Fest endet am Montag mit Schützenfrühstück, Königsschießen, Parade zu Ehren des "neuen" Hofstaates und Feuerwerk.
Zum Schützenfest gehören weiter Märsche durch die Stadt zum Schützenplatz und ein dreitägiges Volksfest für die gesamte Bevölkerung. Regelmäßig erwartet der PBSV zwischen 15.000 und 20.000 Besucher.

 


Datum und Uhrzeit

Fr. 08.07.2022
bis Mo. 11.07.2022


Location

Schützenplatz Paderborn
Schützenweg
33102 Paderborn